<Diamoral - Afrikanisches Tanz- und Trommelensemble, maskierter Tanz auf Stelzen, Choreographien und Tanztheaterperformances westafrikanischer Rhythmen (Hamburg) <

Home
Aliou Badji
Performance
Video/Galerie
Afrikanischer Frühling
Kontakt

+ + + +   Afrikanischer Frühling am 23. April in der Zinnschmelze. Mehr dazu ganz unten + + + +
   
  DIAMORAL  
   
  Tänze und Rhythmen Westafrikas  
   
 

DIAMORAL bedeutet in der Sprache der Djola aus der Casamance/Südsenegal soviel wie „Verständigung“. Aliou Badji, ehemaliger Tänzer und Choreograph des Senegalesischen Nationalballetts, gründete das Ensemble 1996 in Hamburg. Sein Ziel war es dabei, nicht nur verschiedene Nationalitäten in einem professionellen Tanz- und Trommelensemble zu vereinen, sondern auch durch die mitreißende Darbietung westafrikanischer Rhythmen und Tänze das Publikum so zu begeistern, daß der Funke der Gemeinschaftsidee überspringt.

Ein besonderes Highlight des Ensembles ist der maskierte Tanz auf Stelzen, den Aliou Badji bereits von Kind an gelernt hat. Der Stelzentanz (nicht zu verwechseln mit dem reinen Stelzenlauf) ist eine akrobatische Höchstleistung, die selbst in Westafrika nur wenige Künstler beherrschen. Unter der Hand ihres künstlerischen Leiters erarbeitet DIAMORAL laufend neue Choreographien und Tanztheaterperformances, mit denen die Truppe ihre Zuschauer zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten in den Bann zieht, so zum Beispiel auf dem Karneval der Kulturen in Hamburg, Berlin und Essen, für Brot für die Welt/Ev. Diakonie in Hannover sowie auf diversen Festivals und eigenen Veranstaltungen im norddeutschen Raum.

 
   
 

Afrikanischer Frühling am 23. April in der Zinnschmelze. Mehr »

Wo?
Barmbeker Verein für Kultur und Arbeit
Maurienstr.19, 22305 Hamburg